Lexikon: HSDPA - High Speed Downlink Packet Access

HSDPA ist die Kurzform für High Speed Downlink Packet Access. So wird ein Verfahren bezeichnet, das die Übertragungsraten im UMTS-Netz zusätzlich verbessert. Mit HDSPA können Daten in DSL-ähnlicher übertragen werden. Möglich sind per HSDPA bis zu 7,2 Megabit/Sekunde.