Doro Seniorenhandys

Das schwedische Elektronikunternehmen Doro ist spezialisiert auf Produkte, die auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet sind. Als Spezialist für Seniorenhandys ist Doro seit längerem bekannt und gehört mit zu den führenden Anbietern von Mobilfunkgeräten in der Sparte für Senioren. Für einige seiner Kommunikationsgeräte erhielt das Unternehmen bereits Designpreise. Mit dem Segment "Business" verfügt Doro noch über ein weiteres Geschäftsfeld, das vor allem Telefoneinheiten und -Zubehör für Büros umfasst.

Doro Seniorenhandys - Mobilfunktechnik aus Skandinavien


Doro

Laut Jahresbericht setzte das Unternehmen im Jahre 2009 umgerechnet knapp 53 Millionen Euro mit dem Verkauf elektronischer Geräte um. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Verkauf von Doro Seniorenhandys. Im gleichen Jahr expandierte Doro in den nordamerikanischen Markt und in die Asien-Pazifik-Region. Der Hauptabsatzmarkt ist Europa, wo mehr als 50 Prozent aller Seniorenhandys verkauft werden.

Doro Seniorenhandys setzen auf verbreitete Standards in diesem Segment. Leichte Bedienung, kombiniert mit hilfreicher, auf Senioren zugeschnittener Funktionalität umreißen die Einfachtelefone des schwedischen Konzerns.

Der Konzern legt laut eigenen Aussagen großen Wert auf die Qualität seiner Produkte. So gelten die Bemühungen des Unternehmens Doro auch der Forschung im Bereich Seniorenhandys. Neue Erkenntnisse fließen in die Produktion der Mobiltelefone für Senioren mit ein.

Flaggschiff des Herstellers ist das Seniorenhandy Doro Phone Easy 341 GSM. Weitere erfolgreiche Produkte der Reihe sind das Doro Phone Easy 332 GSM und das Doro PhoneEasy 410 GSM.