Sicherer unterwegs mit dem Drei-Tasten-Handy

06.10.2004 Ein Handy ist eine schöne Sache, wie wir alle wissen und ohne wären viele Menschen komplett aufgeschmissen. Doch leider sind nicht alle Handys einfach zu bedienen, da es viele Tasten und Funktionen gibt. Für alle die, die ein völlig unkompliziertes Mobiltelefon schätzen, das einfach zu bedienen ist, hat Vodafone D2 jetzt das mobi-click auf den Markt gebracht. Pressesprecherin Marion Stolzenwald weiß um die besonderen Eigenschaften. "Das Besondere an diesem Drei - Tasten - Handy ist die einfache Handhabung, denn es hat nur drei Tasten und ist ein vollwertiges Handy. Es sorgt für mehr Sicherheit in vielen Lebenslagen und verschafft so mehr Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit. Die Familie, der Arzt oder auch die Nachbarin ist tatsächlich nur ein Tastendruck entfernt. Und mit der roten Taste hat man sofort Verbindung zum Vitaphone - Service Center." Und dieses Service-Center kann man rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und auch an Feiertagen erreichen, wenn man medizinische Probleme hat. "In diesem Service-Center bekommen Sie direkte Beratung durch medizinisch ausgebildete Mitarbeiter bis hin zu Weiterleitung an Fachärzte oder zur Alarmierung des Notarztes. Voraussetzung ist dafür allerdings, dass Sie beim Kauf solche Daten hinterlegt haben. Das Service-Center stellt dann den Kontakt zum Hausarzt oder Apotheker her und wenn Ihnen wichtige Medikamente fehlen, dann werden die Rezepte weitergeleitet." Nun gibt es aber auch noch andere Notsituationen und Schwierigkeiten im Alltag. Wer kann einem denn da helfen? "Da hilft Ihnen das Service-Center selbstverständlich auch weiter und entweder, ich sag mal im Fall verlorenem Schlüssel, nimmt das Service-Center Kontakt zur Familie aus, falls dort ein Zweitschlüssel hinterlegt ist oder es wird ganz einfach der Schlüsseldienst bestellt." Das mobi-click von Vodafone D2 bietet also einen bunten Strauß voll Sicherheit und sorgt so für mehr Bewegungsfreiheit und Lebensqualität und ist auch ein prima Geschenk.