Doro PhoneEasy 409gsm - Klapphandy für Senioren

12.01.2011 Vor kurzem hat der schwedische Hersteller Doro das Angebot an Seniorenhandys mit einem neuen Modell erweitert. Das Doro PhoneEasy 409 gsm ist ein hörgerätekompatibles Klapphandy, das über eine umfangreiche Ausstattung verfügt und speziell für Senioren entwickelt wurde. Das neue Doro Seniorenhandy setzt auf Benutzerfreundlichkeit. So verfügt es über weiter auseinanderliegende Tasten, wodurch die Eingabe von Rufnummern oder Text erleichtert wird. Die Tasten selbst sind zusätzlich mit einer speziellen Beschichtung versehen, die für mehr Griffigkeit sorgt. Auch beim hintergrundbeleuchteten Farbdisplay wurde an ältere Semester gedacht, denn es ist zum einen etwas größer gehalten, zum anderen sind die dargestellten Zeichen ebenfalls größer dimensioniert. Für Menschen mit gehörbedingten Beeinträchtigungen ist das Doro PhoneEasy 409 gsm ebenfalls geeignet, denn bei Telefonaten kann die Hörerlautstärke um 30 Dezibel erhöht werden. Mit einem Hörgerät kann das neue Seniorenhandy ebenfalls genutzt werden. Mit einem Gewicht von 99 Gramm gehört das Telefon zu den leichteren Modellen. Handlich sind die Abmessungen von 98 x 50 x 19 Millimetern. Bemerkenswert ist die Akkuleistung, denn das Seniorenhandy hält 533 Stunden ohne Aufladung im Standbymodus durch. Außerdem kann ein Dauergespräch von 3,2 Stunden geführt werden, ohne dass die Leistung sinkt. Im Bereich "Sicherheit" ist das neue Doro Seniorenhandy ebenfalls gut aufgestellt. Über eine Notruftaste auf der Geräterückseite können voreingestellt Rufnummern bei Bedarf mit nur einem Knopfdruck alarmiert werden. In die Menüführung ist zusätzlich eine SOS-Funktion eingebaut. Hier wird die Notfallnummer 112 angerufen. Das Doro PhoneEasy 409 gsm ist ab sofort im Handel ab 100 Euro erhältlich. Im Lieferumfang ist ein Headset enthalten.