Doro kooperiert mit AVG für mehr Sicherheit beim Surfen

13.12.2013

Der schwedische Hersteller Doro stattet sein Senioren-Smartphone Doro Liberto ab sofort mit einem Virenschutzprogramm von AVG aus. Damit bietet der Spezialist für Seniorenhandys seinen Kunden noch mehr Sicherheit bei der Nutzung von mobilen Webinhalten.

Die Entwicklung der Seniorenhandys hat in den letzten Jahren rasant an Fahrt aufgenommen. Nachdem zu Beginn lediglich die Großtastatur und das vergrößerte Display zum Standard eines Mobiltelefons gehörten, haben sich die Ausstattungsmerkmale den steigenden Bedürfnissen der Best Ager angepasst. So haben Hersteller wie Doro auch ihre Produktpalette an Einfachtelefonen stetig modifiziert. Mit dem Doro Liberto 810 können ältere Nutzer auch vom mobilen Internet profitieren, Apps herunterladen und nutzen oder andere Web-Dienste verwenden.

Doro setzt auf Sicherheit im mobilen Internet

Viele Hersteller von herkömmlichen Smartphones messen der Sicherheit von mobilen Internetverbindungen kaum Bedeutung bei. Es geht dabei lediglich um die Verbindungsgeschwindigkeit oder die maximale Zahl an Tools, die im Handy verbaut werden. Doro versucht offensichtlich, einen anderen Weg zu gehen. Hierfür kooperiert das Unternehmen mit AVG, einem der führenden Anbieter für Virenschutzprogramme und stattet sein Flaggschiff Liberto mit einer Einjahreslizenz für das Programm AVG AntiVirus PRO Version v3.3 aus. Damit können ältere Nutzer sicher surfen, mailen oder Programme aus dem Netz herunterladen. Das Programm prüft dabei eingehende Daten hinsichtlich schädlicher Programme und schlägt bei verdächtigen Daten sofort Alarm.

Erweiterter Sicherheitsbegriff

Durch die Kooperation erweitert Doro laut eigenen Aussagen seine eigene Vorstellung von Sicherheit. Das Unternehmen stattet seine Geräte demnach nicht nur mit Sicherheitsfunktionen wie SOS-Notruftaste oder Erinnerungstools aus, sondern bietet mit einem effizienten Virenschutzprogramm auch Schutz vor Bedrohungen aus der virtuellen Welt. Man kann davon ausgehen, dass Kunden diesen Vorteil auch bei allen weiteren Senioren-Smartphones von Doro nutzen können.

Virenscanner fr das Doro Liberto 810

Virenscanner für das Doro Liberto 810