Den passenden Tarif für das Seniorenhandy finden

13.02.2013

Ältere Menschen gewinnen mit einem Handy wieder ein Stück Freiheit und Sicherheit zurück und können sich im Alltag unbeschwerter bewegen. Denn mit dem Handy ist in Notsituationen sehr schnell Hilfe herbeigerufen. Aber auch, um den Kontakt zur Verwandtschaft zu pflegen, kann ein Handy sehr hilfreich sein. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass das Gerät speziell für Senioren konzipiert ist und einfach bedient werden kann. Auch Funktionen wie Notrufknopf oder Hörgerätekompatibilität sollten vorhanden sein. Neben dem passenden Handy, muss aber auch noch ein geeigneter Tarif gebucht werden. Gerade bei den Tarifen ist die Auswahl oft riesig und von Einzelnen kaum noch zu überblicken. Hier die wichtigsten Vor- und Nachteile, der einzelnen Tarifarten und auf was Sie sonst noch dabei achten sollten.

Die verschiedenen Tarife

Prepaid

Höchste Kostenkontrolle haben Sie sicherlich mit einem Prepaid Tarif. Nur zuvor auf das Kartenkonto geladene Beträge können auch für Telefonate oder SMS verbraucht werden. Ist das Guthabenkonto verbraucht, können keine Telefonate mehr geführt werden, erst wieder nach einer erneuten Aufladung. So können hohe Kosten durch Fehlbedienung oder überteuerte Telefon- oder Nachrichtendienste vermieden werden. Vor allem Menschen, die zuvor noch nie ein Handy genutzt haben, sind mit einem Prepaid Tarif ohne großes Risiko unterwegs. Nachteil ist allerdings, dass das Aufladen sehr lästig sein kann und oft gerade in den ungünstigsten Momenten das Guthaben verbraucht ist.

Provider Vertrag

Mit einem Mobilfunkvertrag bei einem Provider entfällt das lästige Aufladen, da die Telefongebühren einmal monatlich abgerechnet und vom Konto abgebucht werden. Oft haben diese Tarife auch Minuten- und SMS-Kontingente in den monatlichen Grundgebühren enthalten und ermöglichen bei Vertragsabschluss den Kauf eines vergünstigten Handys. Viele Mobilfunkprovider betreiben auch ein gut ausgebautes Filialnetz, wo sich Kunden ausführlich zu Tarifen und Handys beraten lassen können.

Nachteile sind die lange Vertragsbindung von meist zwei Jahren, die zum Teil hohen monatlichen Fixkosten trotz geringer Nutzung und der geringe Schutz vor hohen Gebühren.

Discounter-Postpaidvertrag

Auch bei vielen Mobilfunk-Discountern können inzwischen Verträge abgeschlossen werden. Diese sind oft um einiges günstiger als bei den meisten normalen Mobilfunkprovidern, haben aber wesentlich geringere Zusatzleistungen und oft muss bei Problemen eine teure Kundenhotline zu Rate gezogen werden, da keine Beratung in Filialen stattfindet.

Allnet Flat

Mit einer Allnet Flat können Sie für einen festen monatlichen Betrag beliebig lange in das Festnetz oder mit anderen Mobilfunkteilnehmern telefonieren. Dadurch werden die Kosten planbar und die Nutzung des Handys kann beliebig oft und lange stattfinden. Allerdings lohnen sich solche Tarife weniger für Menschen, die das Handy kaum nutzen. Um die verschiedenen Tarife mit Ihren Leistungsmerkmalen zu vergleichen, können Sie Vergleichsseiten im Internet nutzen. Dort bekommen Sie die Allnet Flat Tarife aller Anbieter übersichtlich geordnet und nach Kosten und Leistungsmerkmalen sortiert dargestellt und können sich sehr schnell einen Überblick verschaffen.

SMS-Flat

Für Menschen, die Probleme mit dem Telefonieren haben, weil Sie zum Beispiel schlecht hören oder generell sich nur noch schwer verständigen können, kann eine SMS-Flatrate sehr sinnvoll sein. Mit ihr lassen sich beliebig viele Kurznachrichten versenden und empfangen und so der Kontakt zu anderen aufrechterhalten. Mit Hilfe von Handyflat-Preisvergleich.de kann man eine geeignete SMS-Flat unkompliziert und schnell auswählen.

Je nach Nutzung und persönlichem Telefonverhalten, sollten sich Senioren einen passenden Tarif für ihr Seniorenhandy aussuchen. Um einen geeigneten Tarif zu finden, kann das Internet eine gute Lösung sein. Wer selbst nicht die Möglichkeit hat im Internet zu recherchieren, kann sich auch Rat bei Freunden oder Verwandten holen, die mit dem Internet vertraut sind.

Den passenden Tarif fr das Seniorenhandy finden

Den passenden Tarif für das Seniorenhandy finden