Kinderhandys

Kinderhandys sind einfache Mobiltelefone, die kindgerecht gestaltet werden und gleichzeitig über zusätzliche Sicherheitsfunktionen verfügen. Mittlerweile gibt es viele Hersteller, die spezielle Handys für Kinder in ihr Portfolio mit aufnehmen.

Handys für Kinder - Eigenschaften und Funktionen

Kind mit einem Kinderhandy
Kind mit einem Kinderhandy

Handys für Kinder sind oftmals schon auf den ersten Blick erkennbar. Bunt gestaltete Tastenblöcke oder in hellen Farben designte Handygehäuse weisen Kinderhandys bereits optisch als solche aus. Auch technisch sind Kinderhandys in vielen Aspekten auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Hierzu zählen übersichtlich gehaltene Tastaturen und gut ablesbare Displays.

Kinderhandys verfügen meist über zusätzliche Sicherheitsfunktionen. So sind manche Handys für Kinder mit einem speziellen System zur Ortung ausgestattet. Auf diese Weise können Kinder im Notfall schnell über die Funkmasten lokalisiert werden. Für Eltern, die sich um ihre Kinder sorgen und in Notsituationen schnell den Aufenthaltsort ihres Kindes ermitteln lassen wollen, ist diese Funktion sicherlich sehr wichtig.

Zu den weiteren Extrafunktionen der Handys für Kinder gehört auch eine Notruftaste. Wie viele Seniorenhandys verfügen auch einige Kinderhandys über eine solche Notruftaste. Wird diese gedrückt, sendet das Kinderhandy eine Notruf-SMS an voreingestellte Rufnummern ab. Gleichzeitig werden programmierte Rufnummern alarmiert. In Kombination mit der Ortungsfunktion rundet die Notfalltaste die Sicherheitsfunktionen von Kinderhandys ab.

Häufig werden auf Kinderhandys auch kinderfreundliche Klingeltöne installiert. Musik lässt sich auf einem Kinderhandy ebenfalls abspielen, sodass das Mobiltelefon auch als MP3-Player genutzt werden kann.

Für die Kommunikation stehen den Kleinen bei Kinderhandys Anrufe sowie SMS offen. Für Eltern empfiehlt es sich häufig, eine Prepaid-Karte mit den Handys für Kinder zu nutzen.

Vorteile eines Kinderhandys

  • leichte Bedienung
  • große Tasten
  • GPS-Ortung (nicht bei allen Geräten)
  • Notruftaste

In den nächsten Jahren darf man sicherlich mit einer Ausweitung des Angebots für Kinderhandys rechnen. Denn Handys für Kinder sind bei Eltern und den Kleinen beliebt.

News zum Thema Kinderhandy

Kind mit Kinderhandy

Kinderhandy: 5 Tipps für den Kauf eines Kinderhandys

28.10.2011 - Kinderhandys sind ein stetig wachsender Markt im Bereich der Mobiltelefone. Ähnlich wie Seniorenhandys werden auch Kinderhandys immer besser auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet bzw. so konzipiert, dass das Kinderhandy auch seinen Namen verdient. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen 5 Tipps für den Kauf eines Kinderhandys mit auf den Weg geben.[ weiterlesen ]

Kinderhandys oft gesundheitsschädlich

03.08.2009 - Wenn es darum geht, Kinder mit einem passenden Handy auszustatten sind viele Eltern oft ratlos. Markenhersteller wie Sony Ericsson, Nokia und Samsung bieten normale und zum Teil leicht modifizierte Handys an, während kleinere Hersteller auf spezielle Geräte mit Direktwahltasten setzen. Computerbild hat zehn sogenannte Kinderhandys getestet.[ weiterlesen ]